Benedikt Einert, M.A.

Zur Person

geboren 1987 in Hildesheim, Abitur 2007 ebendort.

2009-2011 Studium 2-Fächer-BA Geschichte/Germanistik an der TU Braunschweig

2011-2015 Masterstudiengang "Kultur der technisch-wissenschaftlichen Welt" an der TU Braunschweig

2010-2013 studentische Hilfskraft am Historischen Seminar der TU Braunschweig, Abteilung Geschichte und Geschichtsdidaktik

Seit 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Geschichte und Geschichtsdidaktik

verheiratet, ein Sohn

 

Dissertationsprojekt: 

Zur Selbst- und Fremdwahrnehmung des sog. Zonenrandgebietes am Beispiel des Braunschweiger Landes

 

 

Publikationen

Aufsätze

Strategische Erinnerungen im Wandel. Zu den Memoiren der ehemaligen Wehrmachtsoffiziere Hans Speidel und Alexander Stahlberg, in: Jan Röhnert (Hg.):  Autobiographie und Krieg. Ästhetik, Autofiktion und Erinnerungskultur seit 1914, Heidelberg 2014, S. 177-190.

Grenze und Autobahn – Transit und Stillstand im kollektiven Gedächtnis, in: Jan Röhnert (Hg.): Die Metaphorik der Autobahn. Literatur, Kunst, Film und Architektur nach 1945, Köln 2014, S. 77-86. (Zusammen mit Michael Ploenus)

Die vergessene Kontrolle an der innerdeutschen Grenze. Zur Geschichte der Grenzkontrollstelle Helmstedt, in: Erinnern! Aufgabe, Chance, Herausforderung. Herausgegeben von der Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt, Heft 2/2014, S. 25-40.

Erkundungen im vergessenen Raum. Ein Braunschweiger Projekt zur Erforschung des Zonenrandes, in: Landkreis Helmstedt (Hrsg.): Kreisbuch 2014/15. Geschichte und Geschichten, Oschersleben 2014, S. 129-133. (Zusammen mit Michael Ploenus)

Die Grenzkontrollstelle Helmstedt. Eine Passage mit kurzem Abstecher ins Zonenrandgebiet, in: Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt (Hrsg.): „Mit den Autos kommt die Ideologie“. Der Grenzübergang Helmstedt-Marienborn im Kontext der Teilung Deutschlands und Europas, Halle (Saale) 2016, S. 108-123. (Zusammen mit Michael Ploenus)

Anschrift

Institut für Geschichtswissenschaft
Abteilung Geschichte und Geschichtsdidaktik
Bienroder Weg 97
38106 Braunschweig
Raum 016

 

 

Kontakt

Telefon: 0531-391-8614

Email: b.einert[at]tu-braunschweig.de

Sprechzeiten

Vorlesungszeit:

Dienstag, 15-16 Uhr

und nach Vereinbarung

um Voranmeldung bei stud.ip wird gebeten.