Institutsbibliothek GD

Die Bibliothek der Abteilung für Geschichte und Geschichtsdidaktik bleibt wegen der beengten Raumverhältnisse bis auf Weiteres für Besucher geschlossen.

Davon ausgenommen sind Buchbestellungen für Bachelor- und Masterkandidaten. Sofern Sie Bücher aus der Bibliothek benötigen, schicken Sie uns bitte eine Anfrage per E-Mail. Wir machen dann einen Termin mit Ihnen aus, zu dem Sie ihre Bestellung unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes abholen können. Näheres zur Übergabe klären wir direkt mit Ihnen ab.

Studierende, die einzelne Aufsätze oder Buchkapitel benötigen, können diese Anfragen ebenfalls per E-Mail an uns richten. Sofern möglich, scannen wir die entsprechenden Passagen für Sie ein und schicken Sie Ihnen.

Bitte beachten Sie ebenfalls die Öffnungen der anderen Bibliotheken der Stadt.
Die Stadtbibliothek hat seit dem 27. April wieder geöffnet.

 

 

Benutzerordnung der Bibliothek des Instituts für Geschichtswissenschaft, Abt. Geschichte und Geschichtsdidaktik

Die Geschichtsdidaktikbibliothek verfügt über einen Bestand von ca. 12.000 Bänden (einschließlich Zeitschriften und Schulbuchsammlungen) zur Geschichtswissenschaft und Geschichtsdidaktik. Die Titel sind entsprechend der ausliegenden Systematik gemäß inhaltlicher Zuordnung aufgestellt. Für einen gezielten Zugang stehen der alphabetische Katalog und der systematische Katalog zur Verfügung. Ergänzend kann auch unser Parallelkatalog des Instituts für Geschichtswissenschaft eingesehen werden, der Aufschluss über den dortigen Bibliotheksbestand vor Einführung von Datenträgern seit 1990 gibt.

Ausleihregeln:

1. Bücher können für eine Woche entliehen und maximal um eine Woche verlängert werden.

2. Zeitschriften und Handbücher können in der Bibliothek kopiert werden.

3. Bücher mit B-Signaturen sowie Lexika, Atlanten und Handbücher können nicht entliehen werden.

4. Schulbücher dürfen für vier Wochen entliehen werden.

5. Dozenten/Dozentinnen und studentische Hilfskräfte des Instituts für Geschichtswissenschaft sind von den aufgestellten Ausleihfristen befreit.

6. Eine längerfristige Ausleihe ist in der Regel für Prüfungskandidaten (Bachelor/Master, alte Studiengänge) nach Absprache mit dem jeweiligen Prüfer/der jeweiligen Prüferin möglich.

Kontakt

Bienroder Weg 97 (Raum 23, EG links)

Telefon: 0531-3918630

Email: geschichtsdidaktik[at]tu-braunschweig.de

Ergänzende Hinweise

Ergänzend zur Nutzung unserer Präsenzbibliothek wird nachdrücklich auf die Ausleihmöglichkeiten in der Universitätsbibliothek, auf die dort gegebenen Arbeitsmöglichkeiten im Lesesaal (Obergeschoß/Bereich Geschichte) sowie auf die Benutzungsmöglichkeit der Bibliothek des Instituts für Geschichtswissenschaft (Altgebäude/Eingang Schleinitzstr.) hingewiesen.

Zwecks Ausleihe historischer oder geschichtsdidaktischer Literatur stehen weiter zur Verfügung:

Georg-Eckert-Institut für Internationale Schulbuchforschung

Celler Str. 3

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 08.30 - 17.30 Uhr

Wir bitten Sie um Verständnis, daß der Kopierer in unserem Geschäftszimmer ausschließlich für institutseigene Zwecke genutzt werden kann. Bitte benutzen Sie im Bedarfsfall die Kopierer in der UB oder in einem der universitätsnahen Copyshops.

Raum 23 (EG, links)

Bienroder Weg 97

Telefon:

0531/391-8630

Fax:

0531/391-8620

Email:

Verwaltung

          

Öffnungszeiten

In der vorlesungsfreien Zeit des Wintersemesters 2019/20 ist die Bibliothek immer donnerstags von 10:00-16:00 Uhr, sowie während der B4-Modulprüfungen vom 30.03.-01.04. geöffnet.