Fachpraktikum MA Gym, Geschichte

Teilnahmevoraussetzung für das Modul "Fachpraktikum 1/2": Einschreibung mindestens im 2. Mastersemester oder höher

Das Modul „Fachpraktikum FP 1 und 2“ besteht insgesamt aus 3 Lehrveranstaltungen.
1. Unterrichtsvorbereitung im Ersten Fach
2. Unterrichtsvorbereitung im Zweiten Fach
3. Fachpraktikum a) semesterbegleitend oder b) vierwöchig in den Semesterferien (so im Fach Geschichte)

Studierende, die Geschichte im Fachpraktikum als Erstfach (= FP 1) belegen, absolvieren zunächst die Unterrichtsvorbereitung (Blockseminar in den Semesterferien). Anschließend folgt das vierwöchige Fachpraktikum an einer vom Institut zugewiesenen Schule. Zu diesem Zeitpunkt sollte die Unterrichtsplanung im zweiten Fach bereits absolviert sein.

Die Anmeldung bei StudIP erfolgt für die „Unterrichtsplanung“ und die „Betreuung Fachpraktikum Master Gym Fachpraktikum 1“ getrennt.
Studierende, die Geschichte im Fachpraktikum als Zweitfach (FP 2) gewählt haben, belegen lediglich die Unterrichtsplanung.

Die Einführungsveranstaltungen zur Unterrichtsplanung und ggf. zum Fachpraktikum sind für alle Studierenden obligatorisch!

Beachten Sie hierzu auch die allgemeinen Vorgaben zum Fachpraktikum in der allgemeinen Prüfungsordnung.